· Aachen · Kommunen, Privatnutzer, Unternehmen

Städte berichten über Elektromobilität

Am 22. März findet auf der Burg Frankenberg in Aachen ein Diskussionsabend zum Thema E-Mobilität in der Region statt.

Die Burg Frankenberg veranstaltet in Kooperation mit dem Aachener Unternehmen Neufahrt eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema E-Mobilität in den Städten. Dabei wird die gegenwärtigen Entwicklungen der E-Mobilität durch Berichte aus der Praxis behandelt sowie die ersten Erfahrungen und Herausforderungen in der Elektromobilität für die Städte dargestellt. Es werden mehrere Städte aus Deutschland und den Niederlanden sowie Vertreter von Kooperationsverbünden der Städte mit Elektro-Dienstleistern berichten und diskutieren.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich via info(at) avoid-unrequested-mailsappmdeutschland.de. Anmeldungen sind bis zum 15 März 2018 möglich

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.


Zur Liste

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.