Pressemitteilung, Privatnutzer, Forschung und Entwicklung, Unternehmen

Leiter von ElektroMobilität NRW im Live-TV-Interview zum Förderprogramm des NRW-Wirtschaftsministeriums

Dr.-Ing. Matthias Dürr informierte im WDR-Fernsehen über das aktuelle Förderprogramm für Lade-Infrastruktur des MWIDE.

Am gestrigen Montag erläuterte Dr.-Ing. Matthias Dürr, Leiter von ElektroMobilität NRW, im WDR-Fernsehen das aktuelle Ladeinfrastruktur-Förderproramm des für Wirtschaft zuständigen NRW-Ministeriums (MWIDE).
Die WDR-Lokalzeit Düsseldorf berichtete in einem ausgedehnten Beitrag über das Förderprogramm, mit dem auch Privatleute bei der Anschaffung einer Lademöglichkeit für ihr Elektrofahrzeug Fördermittel beantragen können.
Das diesbezügliche Antragsverfahren läuft. Anträge können sofort gestellt werden.

Hier können Sie sich das Interview mit Dr. Dürr ansehen (Beginn bei Minute 08:46).

Hier gelangen Sie direkt zu weiteren Informationen zu Programm und Antragsverfahren.

Zur Liste