· Alsdorf · Privatnutzer, Forschung und Entwicklung, Unternehmen und Kommunen

Forum "Nachhaltige Mobilität - E-mobil im Revier"

Am Dienstag, 23. Mai, findet im ENERGETICON in Alsdorf das Forum "Nachhaltige Mobilität - E-Mobil im Revier" statt.

Die IRR betreibt vorausschauenden Strukturwandel im Rheinischen Revier. Die Nachhaltige Mobilität ist dabei eines der Themenfelder, in denen die IRR gemeinsam mit regionalen Akteuren innovative Projekte vorantreiben möchte. Das gemeinsam von IRR GmbH und ENERGETICON organisierte Forum „Nachhaltige Mobilität – E-mobil im Revier“ bildet eine Plattform für den regionalen Austausch von Fachleuten und Öffentlichkeit zu bereits vorhandenen erfolgreichen Initiativen und dient der Vergewisserung über das Potenzial künftiger regionaler Umsetzungen.

Drei zentrale Themen

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Themen „Intermodale Mobilitätskonzepte“ zur Sicherung einer nachhaltigen Mobilität innerhalb der Region, die „Bereitstellung der Energie für die Elektromobilität“ sowie „Innovative nutzerorientierte Ansätze der Elektromobilproduktion“. Im Rahmen eines moderierten Regionsgesprächs erhalten Sie die Möglichkeit, mit Fachleuten und Bürgern zu diskutieren und einen wichtigen Beitrag zur gemeinsamen Marschrichtung für zukünftige Projekte zu liefern. Wichtiges Kriterium bei der Identifizierung nachhaltiger Themen sind Nachfrage und Bedarf der regionalen Akteure.
Auf dem Projektmarkt stellen regionale Akteure laufende Initiativen zur Elektromobilität und neue Ideen vor. Im Rahmen der Fahrzeugausstellung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über verschiedene Fahrzeuge beraten zu lassen und diese zu testen.

 

 


Zur Liste