Privatnutzer, Forschung und Entwicklung, Unternehmen und Kommunen

Solo-E-Rallye über 66.000 Kilometer quer durch Deutschland

Elektromobilitätsfan möchte einsam(en) Rekord aufstellen

Es ist ein derart ambitioniertes Vorhaben, dass man es erklären muss, denn die bloßen Fakten wirken beinahe unglaublich. Christian Gernemann möchte mit einem E-Auto die längste jemals absolvierte Tour durch Deutschland fahren. Der 39-jährige, ehemalige Außendienstler aus Rhede und Wahl-Hauptstädter, „am liebsten bin ich Berlin“, hat eine 275 Seiten lange Liste mit 50 Adressen - 50 auf jeder Seite - die er abfahren möchte. Das macht 15.000 Adressen auf einer Strecke von insgesamt 66.000 Kilometern. Wie kommt man denn auf solch eine doch eher ungewöhnliche Idee?

66.000 Kilometer allein innerhalb Deutschlands

„Ich war in meinem früheren Beruf sehr viel unterwegs“, erinnert Gernemann. 40-50 Termine pro Woche seien keine Seltenheit gewesen. „Ich bin 60-70.000 Kilometer im Jahr gefahren. Elektromobilität fand ich schon immer spannend.“ Der Rekordversuch sei eine schöne Aktion, beides zu kombinieren und die Idee zu der Tour mit der Zeit gewachsen. Angst zu scheitern? „Ich habe nicht viel Geld aber einen wachen Kopf“, erklärt er – und es entspricht dem Eindruck, den man von ihm hat.

Unterstützer gesucht

Gernemann kalkuliert für die Tour einen Zeitrahmen von ungefähr einem halben Jahr. Und wann soll´s losgehen? „Sobald ein Auto da ist.“ Der Rekordjäger sucht Menschen, die ihn bei seinem Vorhaben unterstützen. Den Vorrang hat dabei das Fahrzeug, mit dem er die Tour absolvieren möchte. Welcher Hersteller, welches Unternehmen oder auch welche Privatperson ist bereit, einen Elektro-PKW zur Verfügung zu stellen? Wer würde Christian Gernemann bei sich laden lassen? Wer würde ihm eine Übernachtungsmöglichkeit geben? Die Zahl der Unterstützungsmöglichkeiten ist überaus vielfältig und Gernemann für jede auch noch so kleine Hilfe dankbar. „Es kommt jeder in Frage, der für die Elektromobilität ist und in einem Ort wohnt, den ich passiere“ – und da kommt bei dieser Tour nun wirklich Einiges zusammen.

Christian Gernemann ist auf Facebook zu finden https://www.facebook.com/LandderMacher/?fref=ts und per E-Mail erreichbar: landdermacher(at) avoid-unrequested-mailsgernemann.com 

Zur Liste