Eine schuldenfreie Gemeinde goes electro - 1. Elektromobilitätstag in Olfen

Am vergangenen Wochenende fand in Olfen im Rahmen der Klimaschutzwoche Coesfeld der 1. Elektromobilitätstag statt.

Eingebettet in die Klimaschutzwoche Coesfeld fand am vergangenen Samstag in Olfen der 1. Elektromobilitätstag statt. Unmittelbar vor dem örtlichen Gemeindehaus und dem vorgelagerten kleinen Park präsentierten sich u.a. Elektro-Auto-Anbieter, Pedelec-Verkäufer, ein elektromobiler Energie-Dienstleister und weitere Akteure der Elektromobilität.

ElektroMobilität mit eigenem Stand vor Ort

ElektroMobilität war mit einem eigenen Stand vor Ort, um über seine Aktivitäten und den Status quo sowie die Entwicklungen der Elektromobilität zu informieren und das Interesse der Bürgerinnen und Bürger war von Beginn an derart groß, dass unser Kollege kaum dazu kam, den Info-Stand aufzubauen.

Bürgerinnen und Bürger melden Bedarf an

Olfen befindet sich in der komfortablen Lage, schuldenfrei zu sein. Zudem melden Bürgerinnen und Bürger Bedarf an Ladeinfrastruktur an - über die in Olfen bereits existierende berühmt-berüchtigte Bürgermeister-Säule hinaus. Man wolle die bestehenden diesbezüglichen Möglichkeiten prüfen und Informationen zu Chancen auf Förderung eventueller Maßnahmen einholen, so eine Verantwortliche der Stadt.

Fortsetzung nicht ausgeschlossen

Die Veranstaltung zog eine stattliche Zahl Olfenerinnen und Olfener an, die interessiert und aufgeschlossen nachfragten und eine Hochzeitsgesellschaft, die im Gemeindehaus feierte, sorgte unverhofft für eine große Zahl Laufkundschaft.
Die Organisatoren denken nun über eine Fortsetzung des 1. Olfener Elektromobilitätstages nach.

Zur Liste