Steckbrief
Förderkennzeichen:03ESP217A
Konsortialführer:Bayer MaterialScience Aktiengesellschaft
Fördergeber:BMWi
Projekttäger:PTJ
Wettbewerb, Förderaufruf:Technologie- und Innovationsförderung
Laufzeit:September 2012 – August 2015
Fördersumme:2,5 Mio. EUR

ZnPlus - Wiederaufladbare Zink-Luft-Batterien zur Energiespeicherung

Im ZnPLUS-Projekt werden Konzepte für stationäre, wiederaufladbare Zink-Luft Batterien zur elektrochemischen Speicherung von großen Energiemengen erforscht.

Weitere Informationen

Projektpartner

Bayer MaterialScience Aktiengesellschaft (Konsortialführer)
Grillo-Werke Aktiengesellschaft
Hochschule Niederrhein - Institut für Modellbildung und Hochleistungsrechnen
TU Clausthal - Institut für Chemische Verfahrenstechnik
Universität des Saarlandes - Fachrichtung Physikalische Chemie
Universität Duisburg-Essen - Institut für Energie- und Umweltverfahrenstechnik
ZBT GmbH