Steckbrief
Förderkennzeichen:03EM0608
Konsortialführer:EE ENERGYY ENGINEERS GmbH
Fördergeber:BMVI / Land NRW
Projekttäger:PTJ
Wettbewerb, Förderaufruf:Modellregion Elektromobilität Rhein-Ruhr (Phase II)
Laufzeit:Januar 2012–November 2016
Fördersumme:0,56 Mio. EUR

Regionale Projektleitstelle im Rahmen der Modellregion Elektromobilität Rhein-Ruhr

Mit der Modellregion Elektromobilität Rhein-Ruhr realisiert Nordrhein-Westfalen eine der ersten großräumigen Modellregionen für zukunftsfähige Mobilität in Europa.

In der derzeit laufenden Phase II (2012 bis 2017) wurden 14 Projekte mit einem Budget von 50 Mio. € bei 32 Mio. € Förderung gestartet. Hierzu werden in den Projekten ca. 630 Elektrofahrzeuge betrieben und 425 Ladepunkte aufgebaut. Insgesamt wurden in diesen Projekten bis Juli 2015 ca. 8 Mio. km klimaschonend zurückgelegt. Mit der derzeitigen Vorbereitung weiterer Projekte wird der kontinuierliche Ausbau der Modellregion Elektromobilität Rhein-Ruhr weiter vorangetrieben.

Die einzelnen Projekte decken folgende Themenbereiche ab:

•             systemische Verknüpfung: Mobilität und Nutzung von erneuerbaren Energien

•             Entwicklung von Geschäftsmodellen

•             gewerbliche und kommunale Flotten

•             ÖPNV-Anwendungen / Intermodalität

•             internationale Kooperationen

Die regionale Projektleitstelle der Modellregion Elektromobilität Rhein-Ruhr arbeitet eng mit den relevanten Akteuren im Land zusammen. Aufgabe der regionalen Projektleitstelle ist es, als zentrale Anlaufstelle für alle Angelegenheiten innerhalb der Modellregion zu dienen. Die regionale Projektleitstelle ist dabei verantwortlich für:

•             die Integration und Koordination der Einzelakteure

•             die Mitgestaltung von projekt- und regionsübergreifenden Themenfeldern

•             die Kommunikation des Gesamtthemas

•             die langfristige Unterstützung der Elektromobilität in NRW

•             die aktive Suche nach weiteren regionalen und europäischen Finanzierungsmöglichkeiten

In ihren Tätigkeiten steht die Projektleitstelle in engem Dialog mit der nationalen Programmkoordination durch die NOW GmbH, dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und den regionalen Akteuren von Politik (Land/Kommune), Wirtschaft und Wissenschaft.

Projektpartner

ee energy engineers GmbH (Konsortialführer)

Schlagworte

Modellregion Rhein-RuhrLand NRW