Steckbrief
Förderkennzeichen:16EM1002
Konsortialführer:ACCUREC-Recycling Gesellschaft mbH
Fördergeber:BMU
Projekttäger:VDI/VDE
Wettbewerb, Förderaufruf:
Laufzeit:Mai 2012 – Oktober 2015
Fördersumme:

EcoBatRec - Demonstrationsanlage für ein kostenneutrales, ressourceneffizientes Processing ausgedienter Li-Ion Batterien der Elektromobilität

Der wirtschaftlich-ökologische Zielkonflikt einer verbesserten Verfahrenstiefe, d.h, Gewinnung hochwertiger Materialien, bei geringstmöglichen und vertretbaren Behandlungskosten stellt die Kernaufgabe des Forschungsprojektes dar.

Weitere Informationen

Projektpartner

ACCUREC-Recycling Gesellschaft mbH (Konsortialführer)
RWTH Aachen University - Institut für Metallhüttenkunde und Elektrometallurgie

Schlagworte

Batterie: Prozesstechnologie und MassenfertigungBatterietechnikGeschäftsmodellRecyclingBMUB