Steckbrief
Förderkennzeichen:01IC10L17A
Konsortialführer:Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML)
Fördergeber:BMBF
Projekttäger:DLR
Wettbewerb, Förderaufruf:EffizienzCluster LogistikRuhr
Laufzeit:Juli 2010 – Juni 2013
Fördersumme:0,88 Mio. EUR

eBase4Mobility - Entwicklung eines Ressourcen schonenden Belieferungskonzepts für urbane Ballungsräume auf Basis multifunktionaler Logistikknoten für Waren, Fahrzeuge und Energie unter Nutzung hybrider Verkehrstechnologie

Im Rahmen eines Szenarios für die innerstädtische Belieferung von Gewerbekunden wird das Konzept eines automatisierten Parkhauses für Handelswaren, Fahrzeuge und elektrische Betankung erstellt.

Weitere Information

Projektpartner

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) (Konsortialführer)
Busch-Jaeger Elektro GmbH
BES Thomas Buchal / Buchal Engineering Systems
Großewinkelmann GmbH & Co. KG

Schlagworte

Logistik und VerkehrBMBF