Steckbrief
Förderkennzeichen:17052X10
Konsortialführer:Hochschule Ostwestfalen-Lippe - Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik
Fördergeber:BMBF
Projekttäger:PTJ
Wettbewerb, Förderaufruf:Technologie- und Innovationsförderung
Laufzeit:Juli 2010 – Dezember 2013
Fördersumme:0,28 Mio. EUR

E-DEAL - Energieeffizienzsteigerung bei drehzahlgeregelten elektrischen Antrieben durch neuartige Leistungselektronik

In den meisten Anwendungsfällen wird generatorische Leistung der elektrischen Antriebe, die beim Abbremsen der Mechanik freigesetzt wird, nicht genutzt, sondern in Bremswiderständen in Wärme umgesetzt. In diesem Forschungsvorhaben werden neuartige leistungselektronische Schaltungen zur Rückspeisung von generatorischer Leistung untersucht.

Weitere Information

Projektpartner

Hochschule Ostwestfalen-Lippe - Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik (Konsortialführer)

Schlagworte

AntriebBMBF