Elektroautos an der Ladestation.
© Landeshauptstadt Düsseldorf
Steckbrief
Förderkennzeichen:03EM0611
Konsortialführer:Landeshauptstadt Düsseldorf
Fördergeber:BMVI
Projekttäger:PTJ
Wettbewerb, Förderaufruf:Modellregion Elektromobilität Rhein-Ruhr (Phase II)
Laufzeit:Oktober 2012–Juni 2016
Fördersumme:2,4 Mio EUR

E-Carflex Business - Elektromobilität in Unternehmensflotten

Es wird ein Geschäftsmodell für die Nutzung von Elektro-Fahrzeugen in Unternehmen entwickelt. Die Projektpartner bringen dazu 31 neu beschaffte Elektro-Pkw in einen virtuellen gemeinsamen Fahrzeugpool ein. Die Abwicklung der Providerfunktion übernimmt der Projektpartner Drive-CarSharing. Anzreizsysteme differenziert nach den unterschiedlichen Nutzern sollen entwickelt und untersucht werden. Eine Kooperation mit dem örtlichen Nahverkehrsunternehmen soll zur Anbindung des Fahrzeugpools an die Düsseldorfer Mobilitätskarte führen.

Weitere Informationen auf der Seite www.e-carflex.de

Projektpartner

Landeshauptstadt Düsseldorf (Konsortialführer)
Drive-CarSharing GmbH
Stadtwerke Düsseldorf AG
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie GmbH

Schlagworte

Demonstrationsprojekte und FlottenversucheGeschäftsmodellInfrastruktur und NetzeLadeinfrastrukturModellregion Rhein-RuhrNutzer und AkzeptanzBundBMVI